Kongressbericht - 3. Deutscher Wirbelsäulen-Kongress

Artikelnummer: 52079804_brosch

3. Deutscher Wirbelsäulen-Kongress der Dorn-Methode 2001, Stadthalle Memmingen

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Kongressbericht - 3. Deutscher Wirbelsäulen-Kongress


3. Deutscher Wirbelsäulen-Kongress der Dorn-Methode 2001, Stadthalle Memmingen, Kongress Bericht - Eingehender Bericht von allen Vorträgen und Workshops.


Vorträge:

  1. Paracelsus, der Refomer der Medizin und Begründer der Volksheilkunde und Dieter Dorn der Vater der Dorn Methode Katharina Schmutz, CH-Gunten
  2. Die liebevolle, sanfte Dorn-Methode in Verbindung mit der Meridian-Lehre. Beobachtungen von Dieter Dorn Dieter Dorn, der Begründer der DORN-Methode, Lauterach
  3. Schmerzheilung und Schmerztherapie mittels der SMT (sanfte manuelle Therapie nach Dorn) Dr. med. Michael Graulich, Ottobeuern
  4. Biologisch - medizinische Kinesiologie und die Dorn Therapie. Günther Dobler, HP., Dornstadt - Tomerdingen
  5. Die neue punktuelle Schmerz und Organtherapie (NSPO) nach Rudolf Siener, kombieniert mit der der Dorn Methode. Christian Schütte HP Düren
  6. Bandscheibenschäden - Diagnose und Therapiemöglichkeiten mit der DORN-Methode Heiko Lehmann HP., Kiel
  7. Die Konditions-Therapie Methode Heigl. Bewegung ist Leben! Ulla Wolf, Mellinghausen
  8. Wie man jung bleibt während man alt wirdProf. Dr. Kurt Tepperwein, Lindau
  9. Die Detensor-Methode, eine weltweit erprobte Basistherapie, die ideale Ergänzung zur DORN-Therapie Kurt L. Kienlein Prof.D (HC),DSc(HC), Räthenbach/Pegnitz
  10. Fußfehlstellungen und ihre Auswirkungen auf Knie-, Hüftgelenk und Wirbelsäule Klaus D. Weber, HP., Bad Nauheim, + Gunter Ott, Titisee-Neustadt


Workshop:

  1. Praktische Einführung in die Breuss Massage Reinhild Isensee, Bonn
  2. Praktisch Einführung in die DORN-Methode Hildegard Steinhauser, Lindau
  3. Wirbelsäulen Chi Gong - ein Übungskonzept zur Selbstbehandlung nach der DORN-Therapie Die spirituelle Idee der Wirbelsäule. Dr. rer. nat. Jochen Tädtmann, HP., Stuttgart
  4. Ordnen der Wirbelsäule ohne Druckaufwand - mit Ki - die modifizierte Dorn-Methode am Beispiel der Halswirbelsäule Bernd Siegmann, HP., Ulm
  5. Die Akupunkt-Massage nach penzel (APM) und Wirbelsäulentherapie nach Dorn Hansjürg Klopper, DirlewangImpressionen - Bilder von Austellern, Referenten und Workshopleitern, Organisatoren
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.