Buch: Gesund durch Indianerheilwissen

Artikelnummer: 3705

Ein informatives und interessantes Buch für alle, die mit natürlichen Mitteln gesund werden oder gesund bleiben möchten.

Sofort lieferbar

Buch: Gesund durch Indianer-Heilwissen
 

  • Ein Tee macht Geschichte
  • Gesundheit durch Entgiftung und verbesserter Regulation
 
Die phänomenale Wirkung von Kräutern wird von vielen Menschen unterschätzt. In allen Kulturen weltweit wurden Heilpflanzen zur Förderung der Gesundheit eingesetzt. Die Ojibwa-Indianer im Norden Kanadas überlieferten ein spezielles Kräuterrezept auf der Basis von Wildpflanzen, Rinde und Wurzeln. Sie nutzten diese Kräuteressenz zur Reinigung von Körper und Geist. Heute, in der Zeit massiver Umweltbelastungen, haben wir eine Entgiftung des Körpers nötiger denn je. Die Erfahrungen von tausenden Anwendern der Indianerrezeptur zeigen, dass deren Teemischung heute noch bestens funktioniert.

Die Autorin des lesenswerten Buches schreibt seit 25 Jahren über Naturheilkunde. Viele Monate hat sie sich intensiv mit der faszinierenden Geschichte der 8-Kräutermischung beschäftigt. Sie beschreibt die fesselnde Lebensgeschichte der kanadischen Krankenschwester Rene Caisse, die die Kräuteressenz in Kanada bekannt gemacht hat. Unzählige Heilerfolge, selbst bei schwersten Erkrankungen sind bestens dokumentiert. Im Buch sind die 8 Kräuter und deren vielfältige Wirkungen sehr detailliert beschrieben. Die Erfahrungen der vergangenen 100 Jahren zeigen, dass der Tee in der Prävention und in der begleitenden Behandlung von allen möglichen Erkrankungen von unschätzbarem Wert ist.

Bei schweren Leiden wie Krebs gibt es immer mehrere Ursachen. Daher sollte auch die Therapie viele Faktoren berücksichtigen. Gesunde Ernährung, Vitalstoffe, Entgiftung, Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte und Abbau von Stress unterstützen die Heilung und sind gleichzeitig effektive Vorsorgemaßnahmen.


236 Seiten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.