Liebe Besucherin, lieber Besucher,
 

wir freuen uns über das zahlreiche positive Feedback zum Relaunch unseres DORNshops.
Am 14. März sind wir damit online gegangen und schon haben wir wieder Neuigkeiten für Sie!
 
Selbsthilfe-Übungen – Richtig gemacht!?
In diesen Wochen möchten wir Ihr Augenmerk ganz besonders auf die Selbsthilfe-Übungen richten. Sie dienen dazu, den Erfolg einer DORN-Behandlung zu manifestieren und vorzusorgen. Wie die Selbsthilfe-Übungen richtig gemacht werden, dafür gibt es zahlreiche Hinweise – siehe auch unseren BlogBeitrag.

 
Broschüre und Blöcke mit Übungen

Die DORN-Selbsthilfe-Übungen sollten fester Bestandteil jedes DORN-Seminars sein. Darüber hinaus werden sie auf dem DORN-Kongress in Memmingen stets erläutert, damit Therapeuten sie richtig an ihre Patienten/Klienten weitergeben. Für das Üben zu Hause gibt es im DORNshop das kleine Buch über die Selbsthilfe-Übungen sowie Blöcke mit einzelnen Blättern. Diese eignen sich hervorragend, um Patienten/Klienten die für sie passende Übung auf einem Blatt mitzugeben. Einfach vom Block abreißen, auf der Rückseite Ihren Stempel auf das dafür vorgesehene Feld setzen – und mitgeben!
 

Starke Knochen
Die Heilpraktiker unter Ihnen wissen es wahrscheinlich: Für die Knochengesundheit ist nicht nur Kalzium wichtig sondern auch die Vitamine D3 und K2. Besonders Veganer haben manchmal eine Unterversorgung mit Kalzium, weil sie keine Milchprodukte verzehren. Daher freuen wir uns, dass wir Ihnen eine vegane Nahrungsergänzung mit einer intelligenten Rezeptur anbieten können. Aufgrund der gehaltvollen Zusammensetzung ist eine Tablette pro Tag ausreichend, somit reicht die Dose für 3 Monate! Mit "DORN-Knochenstark" stellen Sie Ihre tägliche Versorgung mit Kalzium, Vitamin D3 und Vitamin K2 sicher. Warum die Kombination mit D3 und K2 so wichtig ist, lesen Sie in unserem BlogBeitrag.
 

Die DORNmethode auf Facebook – Werden Sie Fan !
Wissenswertes teilen wir auf Facebook! Unser Fan-Gemeinde auf Facebook wächst weiter. Mittlerweile haben wir 500 Fans aus dem In- und Ausland. Wir teilen zahlreiche Beitrage, die Wissenswertes rund um die DORNmethode vermitteln. In den letzten vier Wochen konnten Sie unter anderem Beiträge lesen oder anschauen über:

05.04.2019: Milch gilt als Kalzium-Lieferant. Doch wie gesund ist sie wirklich?
03.04.2019: Tipps, wie der Rücken im Alltag geschont wird!
02.04.2019: Sitzen gefährdet die Gesundheit – neueste Studien …
01.04.2019: Der Unterschied zwischen einem Bandscheibenvorfall und einem Hexenschuss.
26.03.2019: Berührung – auch in Form einer Massage – stärkt die Selbstheilungskräfte!
19.03.2019: Erläuterung Hexenschuss – der Kollaps im Rücken …
 
Diese Informationen liefern Ihnen wichtige Argumente für die Beratung Ihrer Patienten/Klienten.
Schauen Sie doch mal vorbei!
 
 
Rabatt-Aktion - noch bis 30. April 2019!
Für alle Bestellungen im neuen DORNshop, erhalten Sie einen Rabatt von 15%!
Einfach vor Abschluss der Bestellung den Rabattcode "DANKE30" in das dafür vorgesehene Feld eintragen, um den Nachlass zu erhalten (Gutschein einmalig gültig bis 30. April 2019, Mindestbestellwert 30 EUR).

Ganz wichtig für unsere Stammkunden: Bitte neues Passwort anfordern!
Da der DORNshop völlig neu aufgesetzt wurde, ist es erforderlich, ein neues Passwort anzufordern. Die restlichen Kontaktdaten wurden vollständig übernommen.
 

Haben Sie Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter! Einfach E-Mail senden an: shop@dornmethode.com.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Frühling und viel Inspiration durch unsere Informationen!
 
Herzlichst Ihr
Helmuth Koch



Die DORNmethode auf Facebook – Werden Sie Fan !
Tipps und Wissenswertes rund um die DORNmethode gibt es auch auf Facebook. Über 500 Menschen folgen uns dort bereits. Seien Sie dabei und sichern Sie sich spannende Hintergrundinformationen!